GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER KUNDENKARTE

1. Die Kundenkarte

a) Die Kundenkarte wird ausgegeben von der

Studio21 Entertainment GmbH
Schützenstraße 21
29389 Bad Bodenteich

Tel: 05824 96579-0
Fax: 05824 96579-11

kontakt@studio21.online
http://studio21.online

(nachfolgend „Studio21 Entertainment GmbH“), herausgegeben.

Die Kundenkarte bleibt Eigentum der Studio21 Entertainment GmbH, sie ist nicht übertragbar und darf nur von dem/der Karteninhaber/in in dem dafür vorgesehenen Umfang genutzt werden.

b) Die Kundenkarte kann von jeder voll geschäftsfähigen natürlichen oder jeder juristischen Person beantragt werden.

c) Ist eine Kundenkarte registriert und ändern sich die bei der Anmeldung angegebenen Daten, hat der/die Karteninhaber/in die Änderungen in seinem persönlichen Bereich anzupassen.


2. Gebühr

Die Kundenkarte ist kostenlos und kann in den Room21 Restaurants, Lokalitäten der Studio21 und Einrichtungen der Studio21 Entertainment Gruppe mitgenommen werden. Bei einer Onlinebestellung der Kundenkarte, wird diese direkt auf dem Postweg an den Antragssteller versandt.


3. Teilnahme an dem Rabatt-Programm

Die Kundenkarte berechtigt den/die Karteninhaber/in, bei Vorlage der Kundenkarte in den Room21 Restaurants, Lokalitäten der Studio21 und Einrichtungen der Studio21 Entertainment Gruppe sowie weitere Vorteile, insbesondere Rabattvorteile sowie Vorteile anlässlich spezieller Aktionen der Studio21 Entertainment, in Anspruch zu nehmen.

Der Rabattvorteil wird je nach Rabattsystem sofort verrechnet oder pro Einkauf angespart und nach Aufforderung des/der Karteninhaber/in verrechnet. Eine Barauszahlung der Rabattgutschrift ist nicht möglich. Rabattfähige Waren sind nur solche, die nicht einer gesetzlichen Preisbindung unterliegen.


4. Kartenverlust

Bei Verlust der Kundenkarte kann der/die Karteninhaber/in bei der bonVito GmbH (Willy-Brandt-Weg 41, 48155 Münster), eine kostenlose Ersatzkarte beantragen. Sollte sich Guthaben auf der Karte befinden, wird dieses selbstverständlich übertragen. Dies kann jedoch nur bei registrierten Karten geschehen.


5. Kündigung/Beendigung und Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

a) Der/die Karteninhaber/in kann die Teilnahme an dem Rabattprogramm der Studio21 Entertainment GmbH jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch schriftliche Mitteilung an Studio21 Entertainment GmbH (Adresse Ziff. 1a) beenden.

b) Eine Kündigung durch die Studio21 Entertainment GmbH ist nur unter Einhaltung einer angemessenen Frist möglich, es sei denn, die Kündigung erfolgt aus wichtigem Grund. Die Kündigung erfolgt schriftlich. Der/die Karteninhaber/in ist verpflichtet, die Kundenkarte bei Ablauf der Kündigungsfrist bzw. Beendigung der Teilnahme unbrauchbar zu machen. Im Falle einer Kündigung aus wichtigem Grund hat das Unbrauchbar machen bereits mit Zugang der Kündigung zu erfolgen.

c) Die Studio21 Entertainment GmbH behält sich vor, das Teilnahmeprogramm in Bezug auf die Kundenkarte unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung der Belange des/der Karteninhaber/in einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.

d) Die Studio21 Entertainment GmbH behält sich ferner vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Änderungen werden dem/der Karteninhaber/in über einen entsprechenden Aushang in den Room21 Restaurants, Lokalitäten der Studio21 und Einrichtungen der Studio21 Entertainment Gruppe und der Website rechtzeitig mitgeteilt. Eine Änderung gilt als genehmigt, wenn der/die Karteninhaber/in die Kundenkarte, nach dem im Aushang und der Website angegebenen Datum, nutzt.


6. Gültigkeitsdauer der Kundenkarte

Die Gültigkeitsdauer der Kundenkarte ist unbegrenzt.


7. Datenschutz

a) Die von der Studio21 Entertainment GmbH erhobenen personenbezogenen Daten, nämlich Name, Adresse und Geburtsdatum (Stammdaten) werden durch die Studio21 Entertainment GmbH zur Abwicklung des Rabattprogramms erhoben, gespeichert und genutzt. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Die Stammdaten, eventuelle freiwillige Angaben und ggf. deren Änderungen übermittelt die Studio21 Entertainment GmbH nur an ihre an dem Rabattprogramm teilnehmenden Systempartner sowie an die für die Produktion und den Versand der Studio21 Kundenkarte und entsprechender Werbung ausgewählten Dienstleister. Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an außerhalb des Programms stehende Dritte ist ausgeschlossen. Auf Anfrage (Adresse Ziff. 1a) teilt die Studio21 Entertainment GmbH dem/der Karteninhaber/in mit, welche Daten gespeichert werden/wurden.

b) Wenn der/die Karteninhaber/in seine/ihre Einwilligung in die Zusendung von Werbung erteilt hat, können sowohl die Studio21 Entertainment GmbH auch die Systempartner von Studio21 Entertainment dem/der Karteninhaber/in per Post oder per E-Mail Werbung unterbreiten und Newsletter übersenden, wobei die Werbung anhand der freiwillig erteilten Daten an den individuellen Interessen des/der Karteninhaber/in ausgerichtet werden kann. Für diese Werbezwecke speichert und nutzt die Studio21 Entertainment GmbH jeweils die in den vorstehenden Absätzen genannten Daten. Der/die Karteninhaber/in kann die diesbezügliche Einwilligung jederzeit gegenüber der Studio21 Entertainment GmbH (Adresse Ziff. 1a), widerrufen. Die an dem Rabattprogramm teilnehmenden Systempartner werden von der Studio21 Entertainment GmbH über den Widerruf informiert. Hat der/die Karteninhaber/in seine/ihre Einwilligung nicht erklärt oder widerruft er/sie diese, findet eine Datennutzung nach den vorstehenden Absätzen nicht mehr statt. Selbstverständlich kann der/die Karteninhaber/in trotzdem an dem Rabattprogramm von der Studio21 Entertainment GmbH teilnehmen bzw. weiterhin teilnehmen. Er/sie erhält dann lediglich die zur Abwicklung des Programms notwenigen Informationen.


8. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein, so wird dadurch die Gültigkeit der anderen Punkte nicht berührt.

Stand: 01.01.2020